Empfehlungen zur Reinigung von VR-Headsets

Da Sauberkeit und Hygiene heutzutage so groß geschrieben werden, war es uns wichtig, unsere Empfehlungen für eine verbesserte Pflege und Handhabung von VR-Headsets in einer Unternehmensumgebung zu teilen. Tatsächlich wird immersives Lernen verwendet, um hochwirksame Arbeitssituationen einzuarbeiten und zu trainieren. Der Ansatz bietet eine ansprechende und effektive Möglichkeit, Gesundheits- und Sicherheitsverfahren zu schulen, neue Prozesse und Technologien einzuführen, mit potenziell chaotischen Umgebungen umzugehen und mehr. Unternehmen haben festgestellt, dass sie die Schulungszeiten um bis zu 96 % reduzieren und gleichzeitig den Wissensspeicher und das Vertrauen der Mitarbeiter verbessern können. WARUM UNTERNEHMEN AUF VR WENDEN, UM SCHNELLER ZU TRAINIEREN Diese Headset-Hygienepraktiken werden in Zusammenarbeit mit Strivr-Kunden entwickelt, wobei zu berücksichtigen ist, dass jedes Unternehmen unterschiedliche Bedürfnisse und Prozesse hat. Letztendlich empfehlen wir, das Beste für Ihr Unternehmen zu tun und arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihnen dabei zu helfen. Wenn sich die Situation ändert, können neue Informationen und Richtlinien erforderlich werden. Wenn Sie ein Strivr-Kunde sind, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Customer Success Manager, um einen maßgeschneiderten Hygieneplan zu erstellen. BESUCHEN SIE UNSER SUPPORT CENTER FÜR WEITERE INFORMATIONEN ZUR REINIGUNG UND DESINFEKTION VON VR-GERÄTEN. Reinigungsprinzipien für VR-Headsets Waschen Sie sich vor und nach dem Umgang mit VR-Trainingsgeräten mindestens 20 Sekunden lang gründlich die Hände. Befolgen Sie das CDC-Handwaschprotokoll wie hier beschrieben. Verwenden Sie Desinfektionstücher, um die Headsets, den Controller, die Aufbewahrungswagen und die Trainingsbereiche abzuwischen. Denken Sie daran, dass einige Tücher rau auf der Haut sein können und durch hautfreundlichere Tücher ergänzt werden sollten. Wenn möglich, können Sie die Gesichtspolster und Headset-Gurte auch regelmäßig waschen, entweder in Ihrer eigenen Wäscherei oder durch einen professionellen Reinigungsdienst. Es ist wichtig, Gesichtspolster und Headset-Gurt regelmäßig zu ersetzen, wenn sie sichtbar abgenutzt oder verschmutzt sind. Ein häufigeres Waschen von Gesichtspolstern und -riemen erfordert einen häufigeren Austausch.

Leave a Reply

Your email address will not be published.